Handschmerzen

Chronische Schmerzen in Händen oder Fingern werden meist durch rheumatische Erkrankungen, Arthrosen, ein Überbein (Ganglion) oder einem Karpaltunnelsyndrom verursacht. Wenn konservative Therapien allein die Beschwerden nicht lindern können, führen wir im Gelenkzentrum die notwendigen operativen Eingriffe durch. Dr. Erdal Cetin ist spezialisiert darauf, so minimal-invasiv und schonend wie möglich vorzugehen.

Auf dem Gebiet der Handchirurgie nimmt Dr. Cetin bei folgenden Beschwerden operative Eingriffe vor:

  • Karpaltunnelsyndrom
  • Handgelenksarthrose (Handgelenksprothese oder Versteifung)
  • Arthrose der Fingermittelgelenke (Bouchard-Arthrose)
  • Arthrose der Fingerendgelenke (Heberden-Arthrose)
  • Arthrose des Daumensattelgelenkes (Rhizarthrose)
  • Überbein (Handgelenksganglion)

Weiters führen wir sämtliche Behandlungen bei der Rheumahand durch. Weiterführenden Informationen finden Sie in der Übersicht!